Boden Teil II 19. August 2016

Heute habe ich mich an das Projekt „Siebdruckplatte“ gewagt. Da ich eher eine „Dekotante“ bin und lieber mit weichen Materialien arbeite, ist mir dieses Projekt wirklich ein Angang. Aber was solls? Es muss ja gemacht werden. Und dank der mithilfe meines lieben Freundes, hat es hinterher sogar Spaß gemacht.

Zuerst bin ich zum Holzhändler meines Vertrauens gefahren. Nach einer ausführlichen und fachlich kompetenten Beratung haben wir uns auf eine Siebdruckplatte geeinigt, welche mir netterweise auch noch in meinen gewünschten Außenmaßen zugeschnitten wurde.

Nun kommt der alte Teppich wieder zum Einsatz. Ich habe diesen auf die Holzplatte gelegt und die Umrisse übertragen. Danach wurde der Teppich ganz schnell entsorgt!

Jetzt kommt der lustige Teil des Projektes: das Zuschneiden entlang des vorgezeichneten Umrisses.

Danach müssen die Kanten nur noch mit Schleifpapier geglättet werden und fertig ist der Holzunterbau des Bodens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.