Rezept Müsliriegel / Energieriegel 23. Januar 2017

Ich möchte euch hier ein Rezept für sehr leckere Müsliriegel vorstellen. Sie stellen eine gesunde Alternative zu den käuflichen Riegeln dar, welche oftmals Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe enthalten.

Diese, oder ähnliche Riegel habe ich eigentlich immer auf meinen Touren dabei. Sie liefern “abgewanderte” Energie zurück und vor allen Dingen schmecken sie einfach gut!

Ich habe die Riegel mit Hilfe des Thermomix hergestellt. Sie können aber auch ganz konventionell zubereitet werden.

Zutaten

1 Apfel mittelgroß

1 Teelöffel Wasser

100g Mehl

80g Honig, flüssig

80g Honig, cremig

100g Kerne gemischt, je nach Geschmack (Sonnenblume, Kürbis, …)

80g Mandeln, gemahlen

40g Sesamkörner

100g Haferflocken, kernig

100g Kornflakes, zuckerarm

Zubereitung

1.       Den Apfel schälen und vierteln. Diesen in den Topf geben und kurz auf Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel die Apfelstücke wieder nach unten geben.

2.       1 Teelöffel Wasser dazugeben und 3,5 Minuten bei 100° auf Stufe 2 kochen. Danach den Apfel kurz pürieren.

3.       Restliche Zutaten in den Topf geben und eine Minute auf Stufe 3 mit Linksdrehung gut vermischen. Den Spatel zur Hilfe nehmen.

4.       Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 25 Minuten backen.

5.       Solange die Masse noch warm ist, in entsprechende Form schneiden (z.B. Riegel oder Dreiecke) oder nach dem auskühlen in kleine Brocken brechen.

Haltbarkeit: Die Riegel halten sich trocken, dunkel und kühl gelagert etwa 2-3 Wochen.

Hinweis: dies ist kein starres Rezept. Ich habe auch schon einmal Trockenfrüchte o.ä. dazu gemischt. Eurer Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt.

 Guten Appetit!

Fazit:

Sieht zwar wie Frikadellen aus, schmeckt aber doch tatsächlich nach „Müsliriegel“. Etwas härter als die handelsüblichen, im Supermarkt erhältlichen Exemplare, aber nach meinem Geschmack VIEL leckerer und mit Sicherheit ohne irgendwelche Zusatz- und Konservierungsstoffe. Ein toller Wandersnack!

Ein Gedanke zu „Rezept Müsliriegel / Energieriegel 23. Januar 2017“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.